Casalatina

Pädagogisches Konzept

In den Kindergruppen wird deutsch und spanisch gesprochen. Die Kinder eignen sich spielend zumindest Grundbegriffe der spanischen Sprache an. Kinder, die bereits Spanisch sprechen, vertiefen ihre Kenntnisse.

  • Musik- und Rhytmuserziehung.
  • Schulung in gutem Benehmen, Freundlichkeit, Zufriedenheit, Erziehung zur Nächstenliebe.
  • Gezielte Schulvorbereitung
  • Ausflüge und Aktivitäten jeder Art (etwa Tiergarten, Museum, etc.), viel Bewegung (möglichst) in der frischen Luft.
  • Arbeit mit den Kindern ohne jeden Druck. Das Kind bildet und erzieht sich selbst - dies mit Hilfestellung der Erwachsenen. Das Kind wird nicht durch Zwang motiviert, sondern durch liebevolle Zuwendung.
  • Nicht bloße Beaufsichtigung der Kinder, sondern aktive Betreuung unter Beachtung von individuellen Neigungen und Fähigkeiten.
  • Herstellung und Aufrechterhaltung eines engen Kontaktes mit den Kindeseltern.