Casalatina

Geschichte

Am Anfang war die Liebe.

Die Liebe zu Kindern im allgemeinen, die besondere Liebe zu den eigenen Kindern und schließlich die  Liebe zu den von ihr betreuten Kindern in der Kindergruppe, wo die Berufung zum Beruf wurde ...

Lucia Raquel Rodriguez de Grubmüller ist in Ecuador geboren. Mit 19 Jahren kommt sie erstmals nach Österreich. Sie erlernt blitzschnell die deutsche Sprache und erwirbt die Hochschulreife.

Im Jahr 1999 verehelicht sie sich. Ihre beiden Kinder Helmut Andres und Martin Daniel werden in den Jahren 2000 und 2002 geboren.

Im Jahr 2004 gründet sie gemeinsam mit ihrem Mann eine zweisprachige  Kindergruppe und steht dieser als pädagogische Leiterin vor.

Die große Akzeptanz bei den Kindeseltern führt zu einer ständigen Erweiterung und Vergrößerung des Betriebes. Schon nach kurzer Dauer der Tätigkeit steht der Name CASA LATINA für liebevolle Kinderbetreuung auf höchstem Niveau.